Auslobung

»ArchitekturPreis Berlin 2020«

Der ArchitekturPreis Berlin wird 2020 zum 11. Mal ausgelobt.

Der ArchitekturPreis Berlin, der sich an Architektinnen und Architekten sowie ihre Bauherren richtet, wird alle drei Jahre an beispielhafte baukünstlerische Arbeiten verliehen, deren architektonische Qualität, kreative Kraft und technische Innovation der nachhaltigen Gestaltung des urbanen Lebensraumes Berlin verpflichtet ist.
Architektinnen und Architekten, die im Zeitraum von Januar 2016 bis zum Zeitpunkt des Abgabeschluss im Jahr 2020 ein Bauwerk im Land Berlin fertiggestellt haben, werden aufgerufen, diese zum ArchitekturPreis Berlin 2020 einzureichen.

Eine von außerhalb Berlins berufene Jury, bestehend aus drei Architektinnen und Architekten, sowie zwei weiteren Kulturschaffenden aus den freien und angewandten Berufen küren aus allen Einreichungen den Gewinner, und bis zu sieben weitere Auszeichnungen, von denen eine als Sonderpreis Neues Urbanes Wohnen besonders hervorgehoben wird.

Jury

Fuensanta Nieto
Architektin, Nieto Sobejano Arquitectos, Madrid

Kevin Carmody
Architekt, Carmody Groarke, London

Jo Taillieu
Architekt, Jo Taillieu Architecten, Gent

Hetty Berg
Museumsdirektorin, Jüdisches Museum Berlin, Berlin

Jason Bruges
Designer, Jason Bruges Studio, London

Petra Petersson (Vertreterin / Preisträgerin 2013 und 2009)
Architektin, REALARCHITEKTUR, Berlin

Johann König (Vertreter / Preisträger 2016)
Galerist, KÖNIG GALERIE, Berlin

Die Jury des ArchitekturPreis Berlin 2020 vergibt Preisgelder in Höhe von insgesamt 13.000 €.
Der Gewinner des ArchitekturPreis Berlin 2020 erhält ein Preisgeld in Höhe von 10.000 € gestiftet von der Fachgemeinschaft Berlin und Brandenburg.
Der Gewinner des Sonderpreises „Neues Urbanes Wohnen“ erhält ein Preisgeld in Höhe von 3.000 € gestiftet von der degewo.

Die Preisverleihung am 18. September 2020 im Kuppelsaal des Olympiaparks Berlin steht unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Auslobung.

Auslobung / Call for Entries

Laden Sie hier das entsprechende Formular:

Auslobung

Call for Entries